Dienstag, 29. März 2011

1000 Kraniche

Seit heute habe ich eine Digitalkamera in meinem Besitz und kann nun auch die Frage beantworten, die ich mir in meinem letzten Beitrag gestellt habe: Nein, ich wage nicht, meine momentane Mitbewohnerin in ihrem gläsernen Haus zu fotografieren. Die Geschichte muss also ohne Bilddokumentation bleiben.

Doch der Kauf war nicht umsonst - ich habe die Papierkraniche fotografiert, die zur Zeit auf dem Stuttgarter Schloßplatz im Musikpavillon an die Katastrophen in Japan erinnern. Ihr könnt bei meiner Freundin B. nachlesen, wenn ihr mehr über die Tradition der 1000 Kraniche wissen wollt.
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Mein Bild
Kammera schüttelt die Lavendelkissen über der Welt aus. Neben Blüten und Staub gibt es das ein oder andere Haiku, Gedankenversatzstücke, Rundes und Glitzerndes und was die Kammera sonst noch beherbergt und einfängt.